Videobearbeitungsprogramme

September 14, 2018 0 Von E1711_2102

Top 3 Videobearbeitungsprogramme 

Videobearbeitungsprogramme unterscheiden sich im wesentlichen, in der praktikablen Bedienbarkeit und in den internen Funktionen des Programmes. Ein weiterer wichtiger Faktor spielt oftmals der Preis. Wichtig ist, abschätzen zu können, welche Funktionen das Programm braucht und für welchen Zweck sie es verwenden möchten. So benutzen Profis andere Werkzeuge, als ein Hobby-Fotograf. Weitere wichtige Punkte sind die Auflösung des Schnittprogrammes und die Kompatiblität des Programmes.

 

Cyberlink Powerdirector

  • Einfache Bedienung und viele Funktionen
  • Auf nahezu allen Betriebssystemen
  • Farbkorrektur
  • Videostabilisierung
  • Tolle Übergänge, Effekte und Filter
  • 4K Support
  • ca. 60 Euro

Meinung: 

  • Tolles Programm für wenig Geld
  • Bietet viele Funktionen und gutes Bedienungsfeld

Amazon

Vegas Movie Studio

  • Farbkorrektur
  • Nachvertonung
  • Maskierungstools
  • Multicam Editing
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • 4K Support
  • ca. 70 Euro

Meinung:

  • Bietet tolle Tools
  • Es lassen sich tolle Videos schneiden und bearbeiten

Amazon

Adobe Premiere Pro CC

  • 360 Grad Bearbeitung
  • DVD- Authoring
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • 4k Support
  • Slideshow Creator
  • ca. 23 Euro pro Monat

Meinung:

  • Bietet tollen Videobearbeitungsfluss
  • Kleiner Nachteil: 23 Euro pro Monat
  • Sehr guter Support und Verträglichkeit