Die GOLDPREISE hielten an den soliden Zuwächsen dieser Woche in allen wichtigen Währungen des Londoner Handels am Freitag fest und stiegen in der ersten Woche nach vier Jahren, nachdem der New Yorker Aktienmarkt seinen schlimmsten Einbruch seit dem Rekordtief von 1 Tag Mitte März erlitten hatte, als Anzeichen einer zweiten Welle von Coronavirus-Fälle nehmen in den Vereinigten Staaten zu.

Die europäischen Aktienmärkte erholten sich, aber ein Rückgang in Asien über Nacht hielt den MSCI World-Index der globalen Aktienkurse auf Kurs und verzeichnete einen wöchentlichen Verlust von 4%. Dies war der schlimmste seit dem Covid Crisis Crash in diesem Frühjahr.

Die Industriegüter erholten sich ebenfalls, gingen jedoch gegenüber dem 11-Wochen-Hoch vom vergangenen Freitag im S & P GSCI-Index um 4% zurück.

Der Goldpreis in US-Dollar, der den Rückgang von 45 USD in der letzten Woche wieder aufgeholt hat, wurde heute unverändert gegenüber dem neuen 7,5-Jahres-Hoch gehandelt, als er diesen Punkt im April bei 1733 USD pro Unze erreichte.

Sowohl der Euro-Gold- als auch der britische Goldpreis in Pfund pro Unze strebten heute ihren ersten Gewinn von Freitag bis Freitag in 4 an, aber sie machten nur die Hälfte der Einbrüche der letzten Woche wieder wett und handelten bei 1533 € bzw. 1374 £, was einem Rückgang von mehr als 5 entspricht % von ihren neuen Rekordhöhen Mitte Mai.

In der Zwischenzeit stiegen die Goldpreise in Shanghai um 7 Yen pro Woche, um den Freitagnachmittag auf 391 Yen pro Gramm festzusetzen, was weniger als 2% unter dem neuen Allzeithoch des letzten Monats liegt.

Dies hielt den in China umgerechneten Preis für Gold, das in China gelandet war, bei einem Preisnachlass von 8 USD pro Unze für London, das weltweite Lager- und Handelszentrum, und zeigt weiterhin eine schwache Inlandsnachfrage im Vergleich zum Angebot in der Nr. 1-Verbrauchernation des Metalls.

Shanghai Gold erzielte in den fünf Jahren vor Neujahr 2020 im Durchschnitt eine Prämie von 9 USD für London.

Indien tritt nun in seine typische Sommerpause ein, ohne im Frühjahr eine Hochzeit oder ein Festival zu kaufen, und verzeichnet weiterhin eine sehr schwache Goldnachfrage, wobei starke Rabatte auf Londoner Quotes die Käufer nicht anlocken.

Angesichts der für längere Zeit bestätigten Mentalität, die [durch das geldpolitische Treffen der US-Notenbank in dieser Woche] bestätigt wurde “, sagt der asiatische Handelsschalter des Schweizer Raffinerie- und Finanzkonzerns MKS Pamp,” glauben wir, dass Gold und Silber in den kommenden Sitzungen weiter steigen sollten.

“Analysten sehen den Goldpreis auf lange Sicht immer noch recht optimistisch”, fügt ein Londoner Goldbarrenhändler in einer Notiz hinzu, “und ich stimme absolut zu – ich wünschte nur, ein gesunder Rückzug hätte sich zuerst bilden können.”

Nach dem Einbruch der Wall Street am Donnerstag kauften sich die Anleger stark in goldgedeckte ETFs wie GLD und IAU ein und verlängerten ihren Wachstumslauf auf 12 Wochen.

Im Gegensatz dazu sieht der Nr. 2-Verbrauchermarkt von Gold, dass “Inder Gold für Kredite verpfänden, da die Kreditaufnahme bei Banken schwieriger wird”, heißt es in einer Schlagzeile von Reuters, dass die staatlich geführten Banken als zweitgrößte Nation der Welt allmählich aus der Sperre geraten [suchen] viele Dokumente für Erntedarlehen “laut einem Landwirt”, und sie alle bereitzustellen war nicht schnell möglich.

“Also habe ich beschlossen, Schmuck zu verpfänden. Ich habe in nur einer Stunde einen Kredit von einer örtlichen Genossenschaftsbank erhalten.”

Da die Nichtbanken-Finanzunternehmen Nidhi mehr als ein Drittel des bestehenden indischen Goldkreditsektors in Höhe von 45 Mrd. USD ausmachen, prognostizieren die Buchhaltungsberater KPMG für diesen Januar ein Wachstum von mehr als 13% pro Jahr, noch bevor die Covid-Krise ausbrach – formelle Bankkreditgeber “bereiten sich auf einen Anstieg der Nachfrage nach Goldkrediten vor”, sagt LiveMint heute.

“Es gab eine Zeit, in der die Leute Gold nicht anfassen wollten [um Geld zu sammeln]”, sagt Anirudh Kamani, CEO bei der Eigenheimfinanzierung der 160-Milliarden-Dollar-Bank ICICI, die gestern über ihre 70 Filialen Goldkredite anbot.

“Aber die Zeiten haben sich geändert. Die Zurückhaltung der Menschen, Gold zu verpfänden und ihre Cashflow-Probleme zu lösen, nimmt langsam ab.”

In der Zwischenzeit sagte US-Finanzminister Steve Mnuchin über Nacht, dass die Arbeitsgruppe des Präsidenten für Kapitalmärkte – von Donald Trump gebeten, ihm mögliche finanzielle Sanktionen gegen China vorzulegen, um gegen Pekings Verhängung von Festlandgesetzen gegen Hongkong zu protestieren – dies möglicherweise in Erwägung ziehen könnte Blockkapital fließt aus der ehemals autonomen Region in die USA.

Donald Trumps Verbündeter und wichtiger Brexit-Aktivist Nigel Farage trat heute mit sofortiger Wirkung von seiner 5-Tage-Woche-Show im Londoner LBC-Radio zurück, nachdem er Black Lives Matter als “eine neue Form der Taliban … eine rechtsextreme marxistische Organisation” bezeichnet hatte will die Polizei abschaffen und den Kapitalismus abbauen. “

Aktivisten von Black Lives Matters in London haben eine für Samstag geplante Veranstaltung abgesagt und die Angst vor Zusammenstößen mit rechtsextremen Gruppen angeführt, die nach dem Sturz der Statue des Sklavenhändlers Edward Colston aus dem 18. Jahrhundert in Bristol am vergangenen Wochenende in der Hauptstadt versuchen, Denkmäler zu verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.